Wie viele titel bei netflix downloaden

Ich denke, Netflix sollte seine jährlichen Beschränkungen für das Herunterladen von Videos offline entfernen. Das wird sie in Zukunft besser machen:) Sie können die Download-Videoqualität auswählen, die Ihren Anforderungen am besten entspricht. Die Standardqualität ist eine etwas niedrigere Videoqualität, die weniger Speicherplatz erfordert und weniger Zeit zum Herunterladen benötigt. Höhere Qualität, bis zu 1080p je nach heruntergeladenem Titel, erfordert mehr Speicherplatz und benötigt mehr Zeit zum Herunterladen. Laut Netflix können Nutzer maximal 100 eindeutige Titel jederzeit auf einem einzigen Gerät speichern. Falls Sie dieses Download-Limit überschreiten, was ziemlich unwahrscheinlich zu sein scheint, sehen Sie einen Fehler in Ihrer App, der besagt, dass Sie zu viele heruntergeladene Videos auf Ihrem Gerät haben. Um weitere Titel herunterzuladen, müssen Sie ältere Downloads von Ihrem Gerät löschen. Eine TV-Show oder ein Film wird mit den Audio- und Untertiteloptionen heruntergeladen, die zum Zeitpunkt des Downloads festgelegt sind. Sie können die Audio- oder Untertiteleinstellungen des Titels aktualisieren, bevor Sie ihn herunterladen, oder den Download löschen, die Audio- oder Untertiteleinstellungen aktualisieren und den Titel erneut herunterladen. Sie können ausgewählte TV-Sendungen und Filme in der Netflix-App herunterladen, um sie später offline anzusehen, und sie wird nicht an der Grenze der Anzahl der Bildschirme angerechnet, auf denen Sie gleichzeitig ansehen können. Heruntergeladene Titel sind nur auf dem Gerät verfügbar, auf das sie heruntergeladen werden. Wie Sie dorthin gelangen, hängt jedoch davon ab, welche Version der App Sie verwenden, aber in den meisten mobilen Apps müssen Sie nur das Symbol “Downloads” am unteren Rand der App finden, um alle Inhalte anzuzeigen, die Sie heruntergeladen haben.

Wenn dies Ihr erstes Mal ist, drücken Sie einfach die Schaltfläche “Weitere zum Herunterladen finden” und Sie werden zu einem Abschnitt gebracht, der nur die Filme und TV-Sendungen anzeigt, die Sie herunterladen können. Ende letzten Jahres aktivierte Netflix Downloads für die Offline-Wiedergabe, was eine gute Nachricht für Abonnenten war, die Flugzeuge nehmen, die U-Bahn fahren oder ein Telefon besitzen. Die Funktion kam mit einigen kleinen Einschränkungen, wie Ablaufdaten für Downloads und begrenzte Unterstützung für microSD-Speicher auf Android-Geräten. Nun sorgt eine weitere Einschränkung bei der Offline-Wiedergabe für Grübler: Einige Inhalte können nur eine endliche Anzahl von Malen im Jahr heruntergeladen werden. Android-Geräte mit einer installierten SD-Karte ermöglichen es Ihnen, Ihre Downloads dort zu speichern. Nach dem Herunterladen werden alle Netflix-Inhalte im Abschnitt Downloads angezeigt, der sie finden können, indem Sie die Menüschaltfläche in der oberen linken Ecke der Anwendung (oder die rechte untere Navigationsleiste auf mobilen Geräten) auswählen. Der Ordner “Meine Downloads” befindet sich direkt über dem Home-Bereich. Die Laufzeit des Titels sowie die Nutzung des Speicherplatzes wird direkt daneben aufgeführt. Um eine Episode abzuspielen, klicken oder tippen Sie einfach auf die Video-Miniaturansicht. Je nach Abonnementplan können Sie mit Netflix Jederzeit Inhalte auf einem, zwei oder vier Geräten herunterladen. Wenn Sie versuchen, weitere Titel herunterzuladen, wird eine Fehlermeldung angezeigt, die Sie darauf aufmerksam macht, dass Sie Downloads auf zu vielen Geräten haben. Um weiterhin Filme oder TV-Sendungen auf einem neuen Gerät herunterzuladen, müssen Sie zunächst alle älteren Downloads von einem anderen Gerät löschen oder Ihren Abonnementplan aktualisieren, um weitere Geräte zu unterstützen.

Comments are closed.